Practitioner Aufbaukurs (PA)

“Was ich sehr unterstützend empfand, war, dass du ab und zu mitmassiert hast – das fühlte sich sehr gehalten und von Dir wahrgenommen an. Was mir persönlich besonders entsprach: dass du dich bei mir nicht eingemischt hast, wenn ich nicht nach Angabe massiert habe. Es kam so intuitiv aus mir heraus.“

 

Allgemeine Ausbildungsinfos & Anmeldung  siehe –> Ausbildung & Anmeldung

—>bitte unverbindl. anmelden. Bei genügend Interessenten wird ein Termin gefunden

.

Körperarbeit als Berührungskunst

Der Fokus dieser Weiterbildung für Praktizierende (!) liegt darauf, Deinen Gast individuell und achtsam in seinen Bedürfnissen zu begleiten. Du lernst verschiedene Körpertypen zu erkennen – also den Körper energetisch zu lesen und ihn noch besser als eine Art Skript zu erfassen. Dadurch kannst du Deine Massage nach dem jeweiligen Körpertyp und der damit verbundenen Psychsomatik ausrichten. Ein Bewegungsfluss aus tiefer Körperarbeit und ganzheitlicher Berührung entsteht! Du entwickelst Deinen eigenen Stil, der aus dem Moment heraus und aus dem Kontakt mit Deinem Klienten entsteht. Sowohl für Dich persönlich als auch für Deinen Gast wird die Massage zu einem relevanten Bestandteil Deines Lebens.

.

Inhalte

Jedes Ausbildungsangebot wird einzeln in den entsprechenden Modulen zertifiziert.

  • Körpertypengerechte Arbeit
  • individuelle Massageabläufe entwickeln
  • Körpertypengerechte Vorbereitung auf den Kontakt mit zukünftigen Klienten
  • 3er Gruppen – gegenseitige Zeugenschaft
  • gesunde Körperhaltung & Selfcare
  • Beratung für die erfolgreiche Lomi Lomi Berufspraxis

Kurszeiten

3 Tage 10-18h

Kosten

(umsatzsteuerbefreit gemäß § 19 UStG)

590€

-50% mit Bildungsprämie (wahlweise in Verbindung mit der Grundausbildung)

-50% mit SAB-Weiterbildungscheck (nur in Verbindung mit der Grundausbildung und wahlweise GA + AK + PA)

Schreibe einen Kommentar