Zum Inhalt springen →

Grundausbildung (GA)

* * * * *

LOMI LOMI AUS DEM WESEN DER ELEMENTE

3 Tage lang gegenseitige nährende Berührung aus dem Herzen!

„Ich habe bei Frauke die Lomi Lomi Ausbildung gemacht und bin immer noch hin und weg von dem Wochenende. Nicht nur, dass ich eine neue Massagetechnik gelernt habe, die ich nun weitergeben kann – der ganze Rahmen hat einfach gestimmt. Eine großartige Mischung aus Lernen, Üben und Selbsterfahrung in Form von kleinen Ritualen. Echt eine runde Sache.“

Inhalte der Ausbildung

  • Fähigkeiten, eine bis zu 90min Massagen zu geben
  • gesunde Körperhaltung & Selfcare
  • Wirkung und Sinn der Lomi Massage
  • Spirit of Aloha – hawaiianische Prinzipien von Liebe, Mitgefühl, Würde und Respekt
  • Indikationen & Kontraindikationen
  • Setting, Vor- und Nachbereitung für eine Behandlung
  • Grundschritt an der Liege „Flying Step“ (hawaiianische Bewegungsmeditation)
  • Erlernen eines Massagestils von tänzerischer Leichtigkeit
  • gleichmäßig fließende, rhythmische Bewegungsabläufe
  • Griff- & Massagetechniken an Vorder-&-Rückseite (u.a. Backstroke, Longstroke, Kraftpunkte)
  • Passive Dehnungen und Mobilisierung der einzelnen Körpergelenke
  • Huna-Philosophie
  • Ritualelemente
  • Chanting

Kursbeitrag

590€ –> Allg. Infos & Fördermöglichkeiten

TIPP: Wer könnte Dich in deinem Wunsch unterstützen? Und das muss noch nicht mal uneigennützig sein – denn immerhin kannst Du danach eine Massage zurückgeben. Das beste daran? Du kannst sofort üben und festigen, was du frisch in der Ausbildung erlernt hast!!!

„Zu den wichtigsten Grundlagen der Ausbildungs-Philosophie gehört das Wissen, dass jedes Element eine Dimension besitzt, die einen Einfluss auf den Menschen hat. Es geht vor allem darum, die Elemente und die damit verbundene Seelenqualitäten wieder bewusst wahrzunehmen, wertzuschätzen und sich mit jeder Qualität zu verbinden und sie als Inspirationsquelle für Begegnung und Berührung zu nutzen.“

Umfang und Zertifikat

Die Grundausbildung umfasst insgesamt 27 Lerneinheiten à 45 Minuten Präsenzunterricht. Der Abschluss der Ausbildung bildet eine praktische Prüfung in Form der Durchführung einer 90-minütigen Massageanwendung im Lomi Lomi Stil.

„WAI“ aus dem Wesen des WASSERS

„MAKANI“ aus dem Wesen des WINDES

„AHI“ aus dem Wesen des FEUERS©

„POHAKU“ aus dem Wesen des STEINES©

„HOLOHOLONA“ aus dem Wesen der TIERE©

„KANAKA“ aus dem Wesen des MENSCHEN©

„LA´AU“ aus dem Wesen der PFLANZEN©

„Viele heimische Pflanzen tragen alte Geschichten und Mythen in sich – ein schamanischer Grundsatz lautet: Alles Leben steht miteinander in Verbindung. Schamanen wissen, dass alle Tiere, Pflanzen, Berge, Wälder, Steine und Gewässer untereinander in Verbindung stehen. Jede bewusste Begegnung mit einer Pflanze ermöglicht eine Wahrnehmung dieses Verbundenseins und schafft eine starke Rückbindung zur Natur. Achtsamkeit und Wertschätzung gehört dabei zu den wichtigsten Aspekten und zur Aufrechterhaltung des natürlichen Gleichgewichts. Sobald wir bewusst mit ihnen in Kontakt treten, treten wir auch in Verbindung mit der göttlichen Quelle und dem großen Geheimnis des übergeordneten Kosmos. Jede Auseinandersetzung ist ein Ringen um die Wiederbelebung eines verloren gegangenen Wissens zur Natur.“ (Daniela Taeger)

Veröffentlicht in Allgemein

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.